Eine Runde mit André Bossert

Zwei Leserwettbewerbe mit den Regionalzeitungen «Die Südostschweiz Graubünden» und «Zürichsee-Zeitung» verschaffte zwei Schweizer Amateuren ein unvergessliches Golf-Erlebnis mit Turnierbotschafter André Bossert. Wenige Wochen vor dem Swiss Seniors Open im Juli, nahm sich der Schweizer Playing Pro Zeit für private Golfstunden auf dem 18-Loch PGA Championship Course des Golf Club Bad Ragaz.

Den Stars der European Senior Tour ganz nahe sein – das kann man am 21. Swiss Seniors Open: Ohne Absperrung können Golffans den Flights auf dem Platz folgen. So nahe kommt man den Professionals sonst nirgends…

…ausser am Mediengolftag des Swiss Seniors Open 2017. André Bossert stand den Schweizer Golfjournalisten Rede und Antwort. Zuvor konnten sich die Anwesenden bereits bei der Short Game Clinic nützliche Tipps vom Profigolfer holen. Nach Medienorientierung – und gestärkt durch ein Mittagessen – startete das diesjährige Mediengolfturnier, an dem auch Ursi Hauser (GC Klosters, Hcp 20,8) und Fritz Planta (GC Heidiland, Hc 21,6) teilnehmen durften.

Beide Amateure hatten bei Leserwettbewerben der «Zürichsee-Zeitung» (Hauser) und «Die Südostschweiz» (Planta) mitgemacht und neben der Teilnahme am Mediengolftag auch die exklusiven Plätze im Flight von Turnierbotschafter André Bossert gewonnen.

Die beiden überglücklichen Gewinner freuten sich über die zahlreichen Tipps, die sie vom Gewinner des Travis Perkins plc Senior Masters auf der gemeinsamen Runde erhalten konnten. Aber auch ‹Bossy› genoss es sichtlich mit den Amateuren zu spielen. Ursi Hauser, die bei dieser Runde ihr Handicap unterspielte, erklärte mit leuchtenden Augen: «Unsere Runde mit ‹Bossy› war so herzlich und einmalig, sie wird mir sehr lange in Erinnerung bleiben und mich bei nicht so glücklichen Runden trösten.» Auch ihr Flightpartner Fritz Planta war begeistert und berichtete, noch nie so tolle Bunkerschläge gemacht zu haben, wie nach der Short Game Clinic mit André Bossert. So zog er am Ende des Tages eine äusserst positive Bilanz: «Ein super toller Tag mit strahlendem Wetter und noch mehr strahlenden Gesichtern. Nochmals herzlichen Dank aus dem Bündnerland – ich werde am 9. Juli sicher in Bad Ragaz dabei sein und ‹Bossy› über den Platz begleiten.»

Bossy trifft Bieber im Neu-«Bau»

Das Zusammentreffen mit Fritz Planta und Ursi Hauser war aber nicht die einzige Begegnung Bosserts mit Golffans. Wie die «Schweizer Illustrierte» berichtete, traf ‹Bossy› in der Umkleide des neuen Clubhauses des Golf Club Bad Ragaz auf Justin Bieber. Unverblümt fragte dieser ihn, ob er der Golfpro des Clubs sei. Als Bossert verneinte, meinte Bieber: «Cool, du bist berühmt. Gibst du mir ein Autogramm auf meinen Arm?» Bossert erkannte den Weltstar nicht und gab angesichts Biebers vieler Tattoos zurück: «Nein. Du hast schon genug Zeug auf deinem Arm.»


Ob Bieber dem Golfstar nun an den Turniertagen am Live-Shot-Tracker folgt, ist eher zu bezweifeln. Die Leserwettbewerbsgewinner Fritz Planta und Ursi Hauser werden das Turnier mit Sicherheit vor Ort verfolgen und wie viele andere Fans mit auf die Runde gehen – aber diesmal als Zuschauer.

13.05.2022 – 11:00

Swiss Seniors Open 2022 mit Star-Aufgebot

13.05.2022 – 11:00
Beim Swiss Seniors Open 2022 wartet Anfang Juli im Golf Club Bad Ragaz ein Rekordpreisgeld von 350’000 Euro auf die 62 Playing Professionals der Legends Tour. Die Zuschauer dürfen sich auch auf das bislang stärkste Teilnehmerfeld in der 25-jährigen Geschichte des Events freuen. Fünf Major-Sieger, fünf ehemalige Ryder-Cup-Spieler und sieben frühere Bad-Ragaz-Champions sind bereits gemeldet.

Mehr lesen
07.04.2022 – 18:30

Swiss Seniors Open: Zum Jubiläum mehr Preisgeld

07.04.2022 – 18:30
«25 Jahre Weltklasse-Golf in Bad Ragaz» lautet das Motto des Swiss Seniors Open 2022. Zum Jubiläum gibt’s das höchste Preisgeld in der Geschichte des Events: 350’000 Euro liegen im Topf. OK-Präsident Ralph Polligkeit konnte mit der Emil Frey AG einen zusätzlichen Sponsor gewinnen.

Mehr lesen
08.02.2022 – 15:00

Swiss Seniors Open feiert "25 Jahre Weltklasse-Golf in Bad Ragaz"

08.02.2022 – 15:00
Seit 1997 ist Bad Ragaz ein Fixpunkt im Kalender der Legends Tour (ehemals: European Senior Tour). Wenn Anfang Juli 2022 nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause wieder 62 der weltbesten Ü50-Professionals beim, mit 350’000 Euro dotierten, Swiss Seniors Open aufteen, feiert der Kurort 25 Jahre Weltklasse-Golf in Bad Ragaz. Gespielt wird beim Jubiläum erneut im Alliance-ProAm-Format «Die Amateure sind begeistert von der in der Schweiz einzigartigen Möglichkeit, bei einem echten Tour-Event aufzuteen», sagt Turnierdirektor Ralph Polligkeit.

Mehr lesen
Nach oben